FAQ'S

Häufig gestellte Fragen

Du hast eine Frage zu einem Kurs, deiner Prüfung, oder unserer App?
Solltest Du hier keine Antwort finden, sind wir telefonisch, per E-Mail oder WhatsApp für Dich da.

 

Ich habe einen Tag vom Intensivkurs verpasst. Wann kann ich ihn nachholen?

Du findest alle Kurstermine auf unserer Internetseite im Kalender. Um dir kein Thema doppelt anzuhören, versuche möglichst an dem Tag zu kommen, an dem du vorher gefehlt hast. Wichtig: Deine 14 Theoriestunden setzen sich aus 12x Grundstoff (die ersten sechs Tage) und 2x klassenspezifischer Stoff für Kl. B (letzter Tag) zusammen. Für die Theorieprüfung ist es notwendig, dass du beide Teile absolviert hast. Falls du also am letzten Tag gefehlt hast, solltest du unbedingt wieder am letzten Tag zum Kurs kommen. Falls du innerhalb der ersten sechs Tage gefehlt hast, kannst du dir einen der ersten sechs Tage aussuchen.

Ich habe die Login Daten für meine App vergessen. Wo kann ich meine Zugangsdaten finden?

Bei deiner Anmeldung haben wir dir einen Zettel mit deinen Zugangsdaten zu deinen Unterlagen gelegt. Solltest du diesen verloren haben, schreib uns einfach eine kurze Nachricht auf unsere Hotline und wir schicken dir deine Zugangsdaten erneut zu.

Meine App ist abgelaufen. Was soll ich jetzt machen?

Deine App läuft nach einem Jahr ab. Im Normalfall ist es kein Problem, deinen Zugang noch etwas zu verlängern. Sprich uns einfach an oder schreibe uns eine Nachricht und wir kümmern uns darum.

Wie kann ich einen Termin für eine Theorieprüfung machen?

Einen Termin für die theoretische Prüfung kannst du mit uns in der Fahrschule ausmachen. Komm einfach vorbei, ruf uns an oder schreib uns eine Nachricht.

Ist es möglich, meine Theorieprüfung zu verschieben?

Grundsätzlich ist es möglich, den Termin für die theoretische Prüfung zu verschieben. Um die TÜV-Gebühren nicht doppelt bezahlen zu müssen, geht dies aber leider nur bis zu sechs Tage vor der Prüfung. Solltest du zu einem späteren Zeitpunkt feststellen, dass du die Prüfung nicht machen kannst, musst du für die 22,49 Euro TÜV-Gebühr aufkommen.

Ich kann an meiner theoretischen/praktischen Prüfung nicht teilnehmen, weil ich krank bin. Muss ich die Prüfung trotzdem bezahlen?

Solltest du krank sein, erlässt der TÜV dir die Prüfungsgebühren natürlich. Hierfür ist es aber unbedingt erforderlich, dass du uns ein Attest reinreichst, damit wir dich beim TÜV entschuldigen können. Deine bezahlte Gebühr bleibt dann als Guthaben für deine nächste Prüfung beim TÜV.

Muss ich zu den Prüfungen etwas mitbringen?

Ja. Wichtig ist, dass du deinen Ausweis dabeihast. Falls du die TÜV-Gebühr nicht 14 Tage vor der Prüfung überwiesen hast, solltest du zusätzlich einen Kontoauszug mitbringen, damit der TÜV-Prüfer sehen kann, dass du bezahlt hast.